Winterzeit ist auch Malerzeit

wintermaler-2016

Adieu Sommerlackierer….Hallo Wintermaler

Wintermaler-Aktion startet zum fünften Mal
Projekt für nachhaltige Verbraucherwerbung jetzt in vielen Bundesländern

Bereits zum fünften Mal startet die Aktion Wintermaler unter der Führung des Fachverbands Farbe Rheinland-Pfalz. Das Projekt soll unter anderem Verbraucher dazu animieren, Malerarbeiten auch im Winter in Auftrag zu geben. Dazu veranstalten die angeschlossenen Verbände auf der Website www.wintermaler.de ein Gewinnspiel für Endkunden. In jedem Monat von November bis März können diese einen Zuschuss von 500 € für ihre Winter-Malerarbeiten gewinnen. Die Idee erfreut sich inzwischen größter Beliebtheit: Nachdem sich bereits im letzten Jahren weitere Landesinnungsverbände an der Aktion beteiligt haben, wird Wintermaler im Winter 2016/17 in mindestens 10 Bundesländern starten. Neben Rheinland-Pfalz sind das Hessen, Baden-Württemberg, Südbaden, Niedersachsen, Berlin-Brandenburg, Nordrhein, Saarland, Sachsen und Bayern.

„Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Kollegen an dieser nachhaltigen Aktion beteiligen“, sagt Geschäftsführer LIV RLP Norbert de Wolf. „Es zeigt, dass wir hier eine wichtige Herausforderung vieler unserer Mitglieder ansprechen.“ Mit u.a. Wintermaler-Newslettern sollen die Maler über die Fortschritte der Aktion ständig auf dem Laufenden gehalten werden.

Beworben wird die Aktion wieder mit Flyern, Aufkleber und auf der Website. Doch die Verbandsorganisationen gehen immer neue Wege: „Wir wollen dieses Jahr außerdem verstärkt in den sozialen Medien wie Facebook mit Wintermaler präsent sein“, erklärt de Wolf. Nicht möglich wäre all das ohne die dauerhafte Unterstützung von Herstellern und Partnern aus der Industrie. MEG Südwest, IKK Classic, Brillux, MEG West und Volkswagen Nutzfahrzeuge sind der Aktion seit Jahren treu.

Erfolge aus den vergangenen Jahren zeichnen sich schon deutlich ab. „Wir bekommen viel positives Feedback von unseren Mitgliedern“, freut sich Landesinnungsmeister Jörg Baumann. Das ist ihm und dem Verband auch wichtig. Eine öffentlichkeitswirksame Präsentation der Innungsmaler ist eines der Ziele von Wintermaler. Daneben sollen natürlich nicht nur Aufträge für die Unternehmen herausspringen sondern auch der Verband möchte bei Malerbetrieben Interesse an seiner Arbeit wecken. „Zu guter Letzt wollen wir die Endverbraucher nachhaltig darauf hinweisen, dass es auch im Winter genügend Arbeitsgebiete für Maler gibt. Wenn über 12.500 Innungsmaler aktiv Wintermaler.de bewerben, haben wir ein enormes Potential und eine große Ausstrahlungskraft; eine einmalige Aktion in dieser Größe“, avisiert de Wolf.

Ihr Ansprechpartner:

Norbert de Wolf, Geschäftsführer LIV Rheinland-Pfalz
Göttelmannstraße 13b
55130 Mainz
Tel. 06131 5700-917

oder Ihre Landesverbände: Hessen, Baden-Württemberg, Südbaden, Niedersachsen, Berlin-Brandenburg, Nordrhein, Saarland, Sachsen und Bayern.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon